Dresden

Wie am Tage so auch Nachts

Der Kurztrip nach Dresden war eine gute Idee – denn die Stadt eignet sich hervorragend um zu fotografien. Und das gleichermaßen bei Tag und Nacht. Einziges Manko: Überall Kräne, Gerüste und Bauplanen, die teils große Sehenswürdigkeiten verdecken (wie zum Beispiel die Semperoper, weshalb ich dann beleidigterweise auch kein Foto mehr gemacht habe).  Spaß gemacht hat die Reise trotzdem, deshalb hier ein kleine Auswahl meiner Fotos.

Menü