Flughafen Zürich

Regen, Nebel und 230 Tonnen

Auf dem Rückweg meines beruflichen Ausflugs in die Schweiz und Baden-Württemberg konnte ich einen kurzen Zwischenstopp auf der Besucherterrasse des Züricher Flughafens (ZRH / LSZH) einlegen. Neben der üblichen schweizer Nationalgarde in Form von Airbus A320, A330 und A340 im dezent rot-weißen Farbkleid, mischte sich auch eine relativ neue Boeing 787 (“Dreamliner”) der Air Canada unter die startenden Flugzeuge. Ein lohnenswerter Ausflug – trotz Nieselregen.

Menü